WICHTIG !!!
In unseren Praxisräumen gilt seit dem 01.10.22 gesetzlich eine FFP2 Maskenpflicht!
Bei Begleitpersonen oder Übersetzer/innen ist ein gültiger negativer COVID-19-Testnachweis vorzulegen.

 

Außerdem bitten wir alle Patientinnen, die Symptome eines grippalen Infektes wie Fieber, Husten oder Schnupfen, ihre Termine zu verschieben!

Wahlleistungen

Im Rahmen einer erweiterten Vorsorge bieten wir Ihnen zusätzliche Untersuchungen (IGE-Leistungen) an, die die Sicherheit der Krebsfrüherkennungsuntersuchung und Schwangerenvorsorge erhöhen können und in der Regel nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden.

Unsere Wahlleistungen für Gynäkologie und Geburtshilfe